YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANWANDER-Wiki

Idee und Umsetzung des ANWANDER-Wiki sind bestechend. Damit öffnet sich die Tür zu systematischem Arbeitsschutz.

Joachim Balke, VBG

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir unterstützen Sie

Teil der sicherheitstechnischen Betreuung

Die sicherheitstechnische Betreuung von ANWANDER umfasst alle im Arbeitssicherheitsgesetz und der DGUV Vorschrift 2 definierten Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit. Wir verstehen uns als Manager für Sicherheit und Gesundheit. Das bedeutet für uns fachkundige Beratung und wirksame Unterstützung unserer Kunden zu allen Fragen von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Sicherheit und Gesundheit entstehen aus dem Zusammenspiel sicherer und gesundheitsförderlicher Arbeit sowie dem persönlichen Verhalten von Führungskräften und Mitarbeitern. Im ANWANDER-Wiki werden Verantwortlichkeiten transparent und Defizite sichtbar. Damit machen wir es Führungskräften aller Ebenen leicht, ihren gesetzlichen Aufgaben nachzukommen und es entsteht Rechtssicherheit.

1. Leitsätze

Die Definition eines kraftvollen und zukunftsweisenden Leitbildes bildet die Basis nachhaltiger Veränderung. Häufig fehlt ein klares Statement für sichere und gesunde Arbeit. Mit unserer Unterstützung wird klar, warum Sicherheit und Gesundheit für Sie wichtig sind. Das ANWANDER-Wiki dient hier als interne Kommunikationsplattform.

2. Ziele

Das ANWANDER-Wiki liefert klare Kennzahlen, anhand derer Fortschritt und Zielerreichung gemessen werden kann. Neben der klassischen Kennzahl der Arbeitsunfälle werden die Anzahl und der Bearbeitungsstand definierter Maßnahmen sowie die Umsetzung einer geeigneten Organisation gem. § 3 ArbSchG dargestellt.

3. Organisation

Durch klare Rollen von Führungskräften, Sicherheitsbeauftragten, Brandschutzhelfern und Ersthelfern und der transparenten Kommunikation im Rahmen einer Pflichtenübertragung gem. § 13 ArbSchG werden Verantwortungsbereiche klar und damit die Basis zur Verantwortungsübernahme gelegt. Notwendige Qualifizierungsangebote können direkt über das ANWANDER-Wiki gebucht werden.

4. Gefährdungsbeurteilung

Auf dieser Basis werden gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitern Arbeitsbedingungen gem. § 5 ArbSchG beurteilt  und gem. § 6 ArbSchG im ANWANDER-Wiki dokumentiert. Die Gefährdungsbeurteilung wird von ANWANDER fachkundig mit zentralen Dokumenten im ANWANDER-Wiki, wie geltenden Rechtsvorschriften (Rechtskataster), notwendigen Betriebsanweisungen und Unterweisungsvorlagen (Unterweisungsmatrix), arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen (Vorsorgematrix) sowie vorgeschriebenen Prüfungen (Prüfkataster) und Gefahrstoffen (Gefahrstoffverzeichnis), verknüpft. Das Ergebnis dieser Arbeit steht der verantwortlichen Führungskraft kompakt und transparent auf einer Seite im ANWANDER-Wiki zur Verfügung.

5. Unterweisung

Spezielle Betriebsanweisungen und allgemeine Unterweisungsvorlagen werden im ANWANDER-Wiki systematisch geführt und den Führungskräften auf ihren Verantwortungsbereich gefiltert zur Verfügung gestellt. Unterweisungen gem. § 12 ArbSchG können von Führungskräften selbst im ANWANDER-Wiki unter Wahrung des Datenschutzes dokumentiert und archiviert werden. Das ANWANDER-Wiki macht transparent, wenn Nachweise fehlen.

6. Kontrolle

Durch regelmäßige Begehungen und interne Audits wird sichergestellt, dass Veränderungen in den Arbeitssystemen sicherheitstechnisch beurteilt werden und gleichzeitig die Führungskräfte Schritt für Schritt ihrer Verantwortung im Arbeitsschutz gerecht werden. Die Verfügbarkeit der Begehungsprotokolle gem. §§ 3,6 ASiG im ANWANDER-Wiki sorgt für Klarheit und eine transparente Dienstleistung von Fachkräften für Arbeitssicherheit und Betriebsärzten.

7. Kontinuierliche Verbesserung

Im Rahmen eines umfassenden Jahresberichtes gem. § 5 DGUV Vorschrift 2 auf Basis der Daten des ANWANDER-Wikis werden die verantwortlichen Personen über den Stand von Sicherheit und Gesundheit informiert und gleichzeitig fachkundige Vorschläge für die nächste Periode der Zusammenarbeit gemacht. Daraus entsteht ein Prozess der Verbesserung für Sicherheit und Gesundheitsschutz im Sinne des § 3 ArbSchG.

Hier geht es zu Ihrem ANWANDER-Wiki

Anwander – Ingenieure, die weiterdenken

Brandschutz

Wir schützen Arbeits- und Lebenswelten.

Arbeitssicherheit

 Wir sorgen für sichere Arbeitsbedingungen.

Gesundheitsmanagement

Wir kümmern uns um gesunde Arbeit.